Ein unbeständiger Freitag

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: 8 bis 12 Grad

Am Freitag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, dazu kann es auch immer wieder mal regnen. Die Spitzenwerte liegen bei 8 bis 12 Grad. 8 Grad gibt's in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Ellwangen, 11 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt's die 12 Grad. In der Nacht zu Samstag fällt anfangs noch Regen. Nach Mitternacht lässt dieser dann nach. Die Tiefstwerte liegen bei 5 bis 3 Grad. Der Samstag wird der bessere Tag des Wochenendes: Es wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 12 Grad. Am Sonntag wird es schon wieder unbeständiger. Es dominieren die Wolken – ab und zu fällt auch Regen. Die Werte gehen insgesamt etwas zurück. In den Nächten bleibt es frostfrei. Noch ein Blick auf die kommende Woche. Es gibt ein Wechselspiel aus kühleren und milderen Luftmassen. Dazu bleibt es eher wechselhaft. Eine nachhaltige Winterrückkehr, mit Schneefall und Dauerfrost über mehrere Tage, ist derzeit nicht in Sicht.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL