Ein wechselhafter Wochenstart

  • schließen

Die Spitzenwerte am Montag: 17 bis 20 Grad.

Ostalbkreis. Auch am Montag fällt auf der Ostalb häufig Regen, selbst Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise kommt die Sonne zum Vorschein. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 20 Grad. 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 20 Grad. In der Nacht zu Dienstag regnet es immer wieder, lokal sind auch Gewitter möglich. Die Tiefstwerte liegen bei 15 bis 13 Grad. Am Dienstag tagsüber und Mittwoch bleibt es leicht wechselhaft und dazu pendeln sich die Werte grob um 20 Grad ein.

Auch zu Beginn der neuen Woche wird es häufig nass. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise zeigt sich die Sonne.

Rubriklistenbild: © tim

WEITERE ARTIKEL

Mehr zum Thema

Kommentare