Ein wolkenreicher Freitag

+
Am Freitag sind erneut viele Wolken unterwegs und vereinzelt kann es noch nass werden.
  • schließen

Die Spitzenwerte: 6 bis 9 Grad

Ostalbrkeis. Am Freitag überwiegen auf der Ostalb die Wolken und ganz vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Mit etwas Glück kommt aber auch immer wieder mal die Sonne zum Vorschein. Die Spitzenwerte erreichen maximal 6 bis 9 Grad. 6 Grad werden es in Neresheim, 7 in Bopfingen, 8 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 9 Grad. Am ersten November-Wochenende gibt es ruhiges Herbstwetter: Das bedeutet zu dieser Jahreszeit allerdings auch teils zäher Hochnebel. Wenn sich dieser auflöst wird es freundlich und es sind durchaus nochmals zweistellige Temperaturen möglich. Im Dauergrau pendeln sich die Werte im einstelligen Bereich ein. In den Nächten liegen die Temperaturen um den Gefrierpunkt, bei längerem Aufklaren kann es leichten Frost geben. Auch zu Beginn der neuen Woche gibt es „Entweder-Oder-Wetter“. Entweder Hochnebel oder Sonne. tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare