Ein wolkenreicher Freitag - örtlich zeigt sich aber auch die Sonne

+
Am Freitag sind erneut viele Wolken unterwegs, vereinzelt zeigt sich aber auch mal die Sonne.
  • schließen

Die Spitzenwerte: 4 bis 7 Grad.

Ostalbkreis. Am Freitag sind auf der Ostalb erneut viele Wolken unterwegs, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte erreichen maximal 4 bis 7 Grad. 4 Grad gibt es in Neresheim, 5 in Bopfingen, 6 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 7 Grad erreicht. Am Samstag überwiegt weiterhin das Grau am Himmel. Vereinzelt boxt sich aber auch mal die Sonne für längere Zeit durch die Wolkendecke. Die Höchsttemperatur liegt bei maximal 5 Grad. Am vierten Advent ändert sich beim Wetter nicht sonderlich viel. Es dominieren der Hochnebel und die Wolken. An manchen Stellen kommt aber auch wieder die Sonne zum Vorschein. Die Spitzentemperatur erreicht maximal 5 Grad. In der Weihnachtswoche gehen die Temperaturen schrittweise zurück. Tagsüber liegen die Werte um Null Grad und in den Nächten wird es frostig. Die Chancen stehen derzeit nicht schlecht, dass es zumindest ein kaltes Weihnachtsfest gibt – möglicherweise sogar mit Schnee.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare