Ein wolkiger Freitag - die Sonne zeigt sich aber auch

  • Weitere
    schließen
+
Am Freitag sind viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch häufiger mal zeigen.

Die Temperaturen steigen etwas an, maximal 14 bis 17 Grad.

Ostalbkreis. Der Mai befindet sich nun voll auf der Zielgeraden und im gesamten Ostalbkreis war dieser viel zu nass. Fast überall gab es zum Teil deutlich dreistellige Niederschlagssummen.

Am Freitag ist Regen kein großes Thema. Es sind viele Wolken unterwegs, die Sonne wird aber auch öfters mit von der Partie sein. Ganz vereinzelt kann sich auch mal ein kurzer Schauer bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 14 bis 17 Grad. 14 Grad werden es in Neresheim, 15 in Bopfingen, 16 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 17 Grad. Am Samstag wechseln sich Sonne und teilweise auch mal dichtere Wolken ab, maximal 18 Grad. Ganz ähnlich wird das Wetter dann am Sonntag. Auch in Sachen Temperaturen ändert sich so gut wie nichts. Der Trend für die kommende Woche sieht sehr ordentlich aus. Es scheint häufig die Sonne. Dazu liegen die Werte anfangs um, ab der Wochenmitte bei deutlich über 20 Grad. Tim Abramowski

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL