Erfolgreich im Nebenerwerb

  • Weitere
    schließen

Die IHK Ostwürttemberg bietet ein kostenloses Webinar an.

Heidenheim. Die Selbstständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein. Viele neue Fragen aus dem Unternehmerleben, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, erschweren den Start. Auch in Zeiten der Corona-Krise möchte die IHK Ostwürttemberg alle Gründungsinteressierten informieren und bietet dazu am Dienstag, 19. Mai, um 10 Uhr ein kostenloses Webinar an.

Wie sollte der Nebenerwerb organisiert werden? Welche rechtlichen Erfordernisse gibt es? Ist es lohnend, sich im Nebenerwerb selbstständig zu machen? Das sind nur einige der Fragen, die bei dem Webinar beantwortet werden. Dabei besteht auch für die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Weitere Informationen und Anmeldung für Interessenten bei der IHK Ostwürttemberg, Rita Grubauer, Telefon (07321) 324-182, grubauer@ostwuerttemberg.ihk.de, oder auf www.ostwuerttemberg.ihk.de, Dokumenten-Nr. 135136254.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL