Erst freundlich - abends sind kurze Gewitter nicht ganz ausgeschlossen

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte am Dienstag: 27 bis 30 Grad

Am Dienstag scheint auf der Ostalb erst wieder häufig die Sonne, allerdings wird es im weiteren Tagesverlauf immer wolkenreicher. In den Abendstunden kann sich ganz vereinzelt mal ein kurzes Gewitter bilden. Wie immer wird es aber nicht jeden treffen – an den allermeisten Stellen bleibt es trocken. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen und schweißtreibenden 27 bis 30 Grad. 27 Grad werden es in Bopfingen und Neresheim, 28 in Ellwangen, 29 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt's die 30, örtlich auch 31 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 15 bis 11 Grad. Am Mittwoch gibt es viel Sonnenschein bei maximal 26 Grad. Im weiteren Wochenverlauf bleibt es sehr freundlich. Die Werte steigen wieder etwas an und liegen um, beziehungsweise Richtung Wochenende dann sogar bei über 30 Grad.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL