Erst lange sonnig - im weiteren Tagesverlauf tauchen aber immer mehr Wolken auf

+
Am Freitag ist es erst lange sonnig, später tauchen allerdings immer mehr Wolken auf.
  • schließen

Die Spitzenwerte am Freitag: hochsommerliche 29 bis 31 Grad

Ostalbkreis. Am Freitag scheint auf der Ostalb erst ausgiebig die Sonne. Im weiteren Tagesverlauf tauchen allerdings immer mehr Wolken auf, Regenschauer sind aber so gut wie ausgeschlossen. Die Spitzenwerte erreichen maximal 29 bis 31 Grad. 29 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 30 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt es maximal 31 Grad. In der Nacht zu Samstag fällt mancherorts etwas Regen, selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Am Samstag tagsüber wechseln sich Sonne, dichte Wolken und lokale Regenschauer ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 28 Grad. Am Sonntag gibt es bei maximal 31 Grad viel Sonnenschein. Am Montag wird es noch etwas heißer, bis 34 Grad. Es scheint dazu wieder die Sonne. Am Dienstag gibt es einen Mix aus Sonne und dichten Wolken.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare