Erst lange trocken - doch der Montag endet ungemütlich

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: 6 bis 9 Grad

Am Montag sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs und im Laufe des Abends erreicht uns von Westen her ein Niederschlagsgebiet. Die Spitzenwerte liegen bei 6 bis 9 Grad, diese werden am späten Abend erreicht. 6 Grad gibt's in Neresheim, 7 in Bopfingen, 8 in Ellwangen und 9 in Aalen und Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zu Dienstag fällt weiterhin Regen. Dazu weht ein starker Wind, mit Spitzenböen bis 50, örtlich auch 60 Kilometer pro Stunde aus südlicher Richtung. Am Dienstag und Mittwoch kann es immer wieder regnen. Die Temperaturen steigen noch etwas an – maximal 13, örtlich auch 14 Grad. Noch ein Blick auf Weihnachten. An Heiligabend bleibt es noch mild, dafür wird es am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag deutlich kälter und speziell am ersten Feiertag kann es auch schneien.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL