Erst noch nass - ab Mittag ist es dann trocken

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte: 10 bis 14 Grad

Der Donnerstag startet auf der Ostalb noch nass. Ab dem späten Vormittag, beziehungsweise Mittag wird es allerdings immer trockener und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 10 bis 14 Grad. 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Ellwangen, 13 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 14 Grad. In der Nacht zu Freitag ist es stark bewölkt, vereinzelt kann es auch etwas regnen. Es kühlt ab auf 7 bis 4 Grad. Am Freitag tagsüber sind viele Wolken unterwegs, vereinzelt kann es auch noch etwas regnen. Am Wochenende wird es freundlicher und auch wärmer. Am Samstag gibt's maximal 17 Grad, und am Sonntag sogar über 20 Grad. Zu Beginn der neuen Woche steigen die Werte dann noch etwas an.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL