Erst noch nass - im weiteren Tagesverlauf ist es dann meist trocken

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte am Montag: 8 bis 11 Grad.

Am Montag wird das Wetter auf der Ostalb längst nicht mehr so freundlich. Am Morgen fällt erst noch etwas Regen. Dieser lässt dann aber bald nach. Im weiteren Tagesverlauf dominieren die Wolken, einzelne kurze Regenschauer sind nicht ganz ausgeschlossen. Es wird deutlich kühler als am Wochenende, maximal noch 8 bis 11 Grad. 8 Grad werden es in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Ellwangen. In Aalen und Schwäbisch Gmünd gibts die 11 Grad. Es weht außerdem ein spürbarer Wind. In der Nacht zu Dienstag ist es meist bewölkt. Es kühlt ab auf 6 bis 4 Grad. Am Dienstag dominieren die Wolken, maximal 11 Grad. Der Mittwoch wird ein freundlicher Tag – vorausgesetzt der Hochnebel löst sich auf. Mit Sonne gibt es maximal 12 Grad, im Dauergrau bleibt es kühler. Am Donnerstag fällt immer wieder mal Regen. Die Höchsttemperatur liegt bei 10 Grad.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL