Es bleibt unbeständig - vereinzelt kann es noch gewittern

  • Weitere
    schließen
+
Wechselhaft ist auch das Stichwort für den Mittwoch. Es fällt immer wieder mal Regen, lokal sind auch noch Gewitter möglich.

Die Spitzenwerte am Mittwoch: deutlich kühlere 17 bis 20 Grad.

Ostalbkreis. Am Mittwoch wechseln sich auf der Ostalb Sonne, Wolken, sowie Schauer und einzelne Gewitter ab. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 20 Grad. 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 20 Grad. In der Nacht zu Donnerstag sind noch ein paar Schauer möglich, vereinzelt auch mit Blitz und Donner. Die Tiefstwerte liegen bei 13 bis 11 Grad. Am Donnerstag fällt immer wieder mal Regen, lokal sind auch noch kurze Gewitter möglich. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und die Sonne wird mit von der Partie sein. Die Höchsttemperatur liegt bei 19 Grad. Am Freitag scheint häufig die Sonne, örtlich kann es aber auch mal regnen. Die Werte steigen wieder etwas an und liegen bei knapp über 20 Grad. Tim Abramowski

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL