Es fällt immer wieder Regen - abends wird es erneut stürmisch

+
Am Freitag fällt immer wieder Regen. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise boxt sich die Sonne durch die Wolkendecke.
  • schließen

Die Spitzenwerte am Freitag: 6 bis 8 Grad. 

Ostalbkreis. An diesem Freitag fällt auf der Ostalb immer wieder mal Regen. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und vereinzelt zeigt sich auch mal die Sonne. Im weiteren Tagesverlauf frischt der Wind erneut stark auf. Den Höhepunkt gibt es am späten Abend mit bis zu gut 70 Kilometer pro Stunde. Die Spitzenwerte erreichen maximal 6 bis 8 Grad. 8 Grad gibt es in Neresheim und Bopfingen, 7 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 8 Grad erreicht.  Am Samstag sind viele Wolken unterwegs und ganz vereinzelt kann sich auch mal der ein oder andere kurze Regen- oder Schneeschauer bilden. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber bei rund 500 bis 600 Meter. Der Wind schwächt sich vorübergehend etwas ab. Dafür könnte er am Sonntag umso stärker zurückkommen. Die Wettermodelle simulieren derzeit schwere Sturmböen bis etwa 90 Kilometer pro Stunde. Es dominieren wieder die Wolken, dazu wird es häufig nass. Die Höchsttemperatur liegt, ähnlich wie am Samstag, bei maximal 6 Grad. In den Nächten liegen die Werte grob um den Gefrierpunkt.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare