Es gibt viel Sonne - wenn sich der Hochnebel auflöst

+
Abseits des Hochnebels gibt es am Dienstag viel Sonnenschein

Mit Sonne gibt es maximal 2 Grad, im Dauergrau liegen die Werte bei unter 0 Grad.

Ostalbkreis. Am Dienstag gibt es auf der Ostalb abseits des Hochnebels viel Sonnenschein bei bis zu 2 Grad. Im Dauergrau, beziehungsweise wenn sich der Hochnebel erst später auflöst liegen die Temperaturen bei unter 0 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es anfangs sternenklar, nach Mitternacht kann sich mancherorts Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen bei frostigen - 6 bis -8 Grad. Am Mittwoch ändert sich wettertechnisch überhaupt nichts. Außerhalb des Hochnebels scheint die Sonne. Am Donnerstag sind dann schon wieder überall viele Wolken unterwegs, maximal 4 Grad. Der Trend für die Weihnachtstage: mild und wolkenverhangen. tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare