Es scheint häufig die Sonne - vereinzelt sind aber auch Schauer möglich

+
Am Freitag wechseln sich Sonne und dichte Wolken ab - lokal kann es auch mal nass werden.
  • schließen

Die Spitzenwerte am Freitag: 20 bis 22 Grad. 

Ostalbkreis. Am Freitag wechseln sich auf der Ostalb Sonne und teils dichte Wolken ab. Ganz vereinzelt kann sich auch der ein oder andere Regenschauer bilden. Die Spitzenwerte erreichen maximal 20 bis 22 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 21 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s maximal 22 Grad. Am Samstag scheint ausgiebig die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei maximal 24 Grad. Der Sonntag wird seinem Namen wahrlich alle Ehre machen. Die Sonne strahlt vom blauen Himmel und es sind nur harmlose Wolken unterwegs. Die Temperaturen liegen um 25 Grad. In den Nächten kann es bei längerem Aufklaren einstellige Werte geben. Auch zu Beginn der neuen Woche ist es erst noch länger freundlich. Allerdings tauchen im Laufe des Tages immer mehr Wolken auf und örtlich sind Schauer und Gewitter möglich. Die Temperaturen pendeln sich weiterhin im sommerlichen Bereich ein.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare