Es wird erneut nass und sehr mild

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 10 bis 14 Grad.

Am Mittwoch kann es auf der Ostalb immer wieder regnen bei erneut sehr milden 10 bis 14 Grad. 10 Grad gibts in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Ellwangen, 13 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 14 Grad. In der Nacht zu Heiligabend wird es häufig nass. An Heiligabend fällt erst häufig Regen. Da es im Laufe des Tages immer kälter wird, sinkt die Schneefallgrenze im Laufe des Abends auf rund 400 Meter ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 8 Grad. Die Wettermodelle simulieren weiterhin einen starken bis stürmischen Wind, mit Spitzenböen bis knapp 70 Kilometer pro Stunde. An den beiden Weihnachtsfeiertagen wird es deutlich kälter, die Werte liegen nur noch um den Gefrierpunkt, dazu kann es speziell am ersten Feiertag häufig schneien. Auch nach Weihnachten pendeln sich die Werte um den Gefrierpunkt ein.

tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL