Fachtag Sprachförderung

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Aalen. Der Erwerb der deutschen Sprache stellt eine wesentliche Grundlage für die Integration, einen erfolgreichen Schulabschluss und nicht zuletzt die gesellschaftliche Teilhabe dar. Für die meisten zugewanderten Kinder und Jugendlichen ist die Schule der wichtigste Ort für den Erwerb der deutschen Sprache. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Lehrer und das entsprechende Unterrichtsmaterial. Einen Überblick darüber, welche Lehrmaterialien es im Bereich der Sprachförderung gibt und wie diese im Unterricht eingesetzt werden können, vermittelt der Fachtag Sprachförderung am 27. April ab 9.30 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen. Der Fachtag findet in Kooperation mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd statt und richtet sich neben Lehrkräften an alle im Bereich der Sprachförderung Tätigen. 

Anmeldungen sind ab sofort unter folgendem Link möglich: https://veranstaltungen.ostalbkreis.de/events/fachtag/.

Lehrkräfte können sich bei LFB-Online unter dem Link https://lfbo.kultus-bw.de/lfb/suche anmelden.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare