Jahresrückblick: Januar 2021

Fernunterricht mit Fehlstart

+
Luftfilter HBG

Bildung Die Online-Plattform Moodle schwänzt die erste Stunde: Der Fernunterricht an den Schulen im Gmünder Raum hatte am 11. Januar mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Zehntausende Schülerinnen und Schüler – auch im Gmünder Raum – hatten technische Probleme, weil Plattformen wie Moodle und IServ nicht funktionierten. Noch ist Veit Botsch der einzige im Klassenzimmer des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums.

Das soll sich aber bald ändern. Die Schüler der Abschlussklassen sollen Präsenzunterricht erhalten - mit Luftfiltern im Klassenzimmer. Foto: Tom

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare