Gesucht: das schönste Bild der Entdeckertour

Foto von der Ostalb machen und 100 Euro gewinnen

+
Landrat Joachim Bläse hält einen Entdeckerpass und einen Entdeckerstempel in seiner Hand. Jetzt sucht diese Zeitung die schönsten Entdeckermotive.

Wir suchen das schönste Bild der Entdeckerpass-Tour

Ostalb. 25 Stempelstellen und damit 25 Sehenswürdigkeiten gilt es noch bis zum 17. September auf der Ostalb mit dem Entdeckerpass zu erkunden. Vom Aussichtsturm am Grubenholz in Mögglingen bis hin zum Orrotsee in Rosenberg und den Ofnethöhlen in Riesbürg … auf der Ostalb gibt es für Ostälbler und „Neigschmeckte“ Einiges zu entdecken.

Fotomotive der Ostalb gesucht

Jeder Besuch füllt nicht nur den Entdeckerpass, sondern sorgt auch für tolle Fotomotive mit neuen Lieblingsplätzen der Heimat. Die Erinnerungen an diesen Sommer wollen wir mit ihnen, liebe Leserinnen und Leser, teilen. Schicken sie uns jetzt ihre Lieblingsfotos von ihrer Entdeckertour zu. Zu sehen sein sollte mindestens ein Lieblingsziel aus dem Entdeckerpass.

Mitmachen lohnt sich: Zu gewinnen gibt es einen 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro Gutschein für ein cewe-Fotobuch. Mitzumachen ist denkbar einfach: Schicken Sie bis zum 17. September ihr Lieblingsfoto des Entdecker-Sommers an marketing@sdz-medien.de. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Das Hexenmahnmal im Galgenwald in Ellwangen wurde vom Künstlerpfarrer Sieger Köder entworfen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL

Kommentare