Gaildorf: Frau wird von Lkw angefahren und schwer verletzt

+
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Hergang des Unfalls aufgenommen.

Die Frau wurde sofort von Rettungskräften in eine Klinik gebracht.

Gaildorf. Am Montagnachmittag, gegen 14:40 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Lkw-Fahrer die Karlstraße entlang. An einem Fußgängerüberweg an der Zufahrt zum Schillerpark konnte der Mann nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß eine 46-jährige Fußgängerin um, welche die Straße auf dem Fußgängerüberweg queren wollte. Die Dame stürzte und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde sofort mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare