Garten Tipps

  • Weitere
    schließen

Tomaten: Damit sich Ihre Tomatenpflanzen gut entwickeln, sollten Sie sie gleichmäßig wässern, rechtzeitig anbinden und die Seitentriebe in den Blattachseln regelmäßig ausbrechen.

Tomaten: Damit sich Ihre Tomatenpflanzen gut entwickeln, sollten Sie sie gleichmäßig wässern, rechtzeitig anbinden und die Seitentriebe in den Blattachseln regelmäßig ausbrechen. Eine Überdachung aus UV-stabilisierter Folie ist der beste Schutz vor Kraut- und Braunfäule, da die Pilzkrankheit sich nur auf feuchten Pflanzen ausbreiten kann.

Flieder: Sobald der Flieder verblüht ist, brechen Sie die Blütenstände vorsichtig aus, damit sich neue Triebe entwickeln und Blütenknospen fürs nächste Jahr bilden. Doch die Triebspitzenknospen der Neutriebe sollten Sie schonen; hier bilden sich nächstes Jahr die neuen Blüten. Quelle: LOGL

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL