Garten Tipps

  • Weitere
    schließen

Setzlinge: Jungpflanzen von selbst angezogenen Sommerblumen und von Gemüse dürfen nicht gleich der prallen Sonne ausgesetzt werden, sonst bekommen die Pflänzchen einen Temperaturschock und dazu vielleicht noch einen Sonnenbrand.

Setzlinge: Jungpflanzen von selbst angezogenen Sommerblumen und von Gemüse dürfen nicht gleich der prallen Sonne ausgesetzt werden, sonst bekommen die Pflänzchen einen Temperaturschock und dazu vielleicht noch einen Sonnenbrand. Stellen Sie die Setzlinge daher bei trübem Wetter an einen geschützten Platz ins Freie, damit sie sich langsam akklimatisieren können.

Bodenpflege: Vergessen Sie nicht, den Boden zwischen den Saatreihen immer wieder zu lockern, denn einmal hacken spart zweimal gießen. Sind die Pflanzen groß genug, kann auch gemulcht werden. Quelle: LOGL

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL