Gesucht: ländliche Zukunftsfotos

  • Weitere
    schließen

Heubach/Neresheim. Die Bio-Musterregion Heidenheim plus sucht ab sofort „Zukunftsbilder der Landwirtschaft 2030“. Menschen aus dem Kreis Heidenheim und den Partner-Kommunen im Ostalbkreis (Heubach, Bartholomä, Essingen, Oberkochen und Neresheim) sind aufgerufen, ihre Vision von Landwirtschaft mit dem Handy oder der Kamera einzufangen. Die Fotos können Hightech-Maschinen im Stall oder auf dem Acker, bunte Wiesen oder freilaufende Hühner darstellen.

Sie sollen zeigen, wie die Menschen in Zukunft von und mit der Landwirtschaft leben können, wie die Tierhaltung aussehen kann oder wie wir uns künftig ernähren.

Die Fotoaktion läuft bis zum 31. August. Mitmachen können Hobbyfotografinnen und -fotografen genauso wie Foto-Profis in jedem Alter. Eine Person kann maximal drei Fotos einsenden.

Unter den Teilnehmenden verlosen die Initiatoren jeden Monat attraktive Preise. Besonders aussagekräftige Bilder sollen im Herbst in der Bio-Musterregion Heidenheim plus ausgestellt werden.

Link: www.oekovaluation.de

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL