GOA sammelt Christbäume ein

  • Weitere
    schließen

Weihnachten ist längst vorbei und nach Dreikönig endet die bunte Pracht im Wohnzimmer in den meisten Haushalten. Vom 11. bis 22. Januar läuft daher im gesamten Ostalbkreis die Christbaumsammlung.

Aalen. Weihnachten ist längst vorbei und nach Dreikönig endet die bunte Pracht im Wohnzimmer in den meisten Haushalten. Vom 11. bis 22. Januar läuft daher im gesamten Ostalbkreis die Christbaumsammlung. Dies teilt die GOA der Presse mit. Die genauen Termine und Sammelplätze für die einzelnen Städte und Gemeinden finden sich auf der GOA-Homepage www.goa-online.de unter der Rubrik Abfuhrkalender und dem Begriff Christbaumsammelstellen.

Die GOA teilt weiter mit, dass die Abfuhr der Christbäume bereits morgens, um 7 Uhr beginnt. Darum ist es vorteilhaft, die Bäume spätestens am Vorabend zu den Sammelplätzen zu bringen.

Die Christbäume können aber auch an den Grünabfallcontainern auf den Wertstoffhöfen abgegeben werden. Die Bäume müssen dabei jedoch komplett von allem Weihnachtsschmuck befreit sein.

Künstliche Bäume (Plastiktannen oder ähnliches), oder Bäume, von denen der Schmuck nicht entfernt werden kann, können durch die Sperrmüllabfuhr entsorgt oder gegen Gebühr auf einem Wertstoffhof mit Kasse abgegeben werden.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL