Größere Störung bei Vodafone im Ostalbkreis

+
Betroffen sind vor allem Festnetztelefone und Internet.
  • schließen

Betroffen sind vor allem Festnetztelefone und Internet.

In großen Teilen des Ostalbkreises kommt es seit Mittwochnachmittag zu einer größeren Störung bei Vodafone. Betroffen dabei sind Festnetz-Telefone und Internetleitungen. Vodafone hat die Störung bestätigt, an der Behebung werde Stand Donnerstagvormittag noch gearbeitet. Laut Angaben von Vodafone sind mehrere Vorwahlbereiche betroffen. Die Störungsmeldung erstreckt sich über ein Gebiet von der bayerischen Grenze bei Trochtelfingen über Bopfingen, Elchingen, Waldhausen, Ebnat, Unterkochen, Aalen, Hüttlingen, Abtsgmünd, Essingen, Oberkochen, Lauterburg bis nach Schwäbisch Gmünd und Mutlangen im Westen. Nicht betroffen laut Vodafone ist unter anderem der  Heubach, der Ellwanger Raum und Neresheim.  Auch im Grenzgebiet zu Heidenheim, Großkuchen, Itzelberg, Königsbronn, Aufhausen und Schnaitheim kommt es zu Störungen der Vodafone-Anschlüsse. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Kommentare