Großbrand in Entsorgungsbetrieb bei Gerstetten

+
26.08.2021, Baden-Württemberg, Gerstetten: Feuerwehrleute löschen den Brand auf einem Müllentsorgungsbetrieb bei Gussenstadt. Laut Polizei bemerkte offenbar ein Zeuge kurz nach Mitternacht die Flammen und verständigte daraufhin die Rettungskräfte.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften in der Nacht auf Donnerstag im Landkreis Heidenheim im Einsatz

Gerstetten. In der Nacht auf Donnerstag kam es im Landkreis Heidenheim zu einem Großbrand bei einem Holz-Recyclingbetrieb zwischen Gussenstadt und Gerstetten. Laut Polizeiaussagen bemerkte offenbar ein Zeuge kurz nach Mitternacht die Flammen und verständigte daraufhin die Rettungskräfte. Laut Medienberichten stellte die Polizei vor Ort fest, dass auf dem Entsorgungsbetrieb Altholz in Brand geraten war. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt.

26.08.2021, Baden-Württemberg, Gerstetten: Feuerwehrleute löschen den Brand auf einem Müllentsorgungsbetrieb bei Gussenstadt. Laut Polizei bemerkte offenbar ein Zeuge kurz nach Mitternacht die Flammen und verständigte daraufhin die Rettungskräfte.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare