Gypsy Jazz, Pop und Swing mit Gismo Graf

  • Weitere
    schließen
+
Gismo Graf kommt mit Joschi Graf und Joel Locher nach Ellwangen.

Der Stuttgarter Gitarrist gastiert im Pala00is Adelmann.

Gismo Graf, der 22-jährige Stuttgarter Shootingstar des Gypsy Swing hat einen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart. Am Samstag, 11. August, 20 Uhr, gastiert er in der Reihe Jumping Fingers im Lesegarten des Ellwanger Palais Adelmann.

Gismo wagt die Brücke vom Gypsy Jazz bis hin zu Pop, Bossa Nova, Swing und ausdrucksstarken Eigenkompositionen. Zu keinem Zeitpunkt bekommt der Zuhörer das Gefühl Zeuge einer willkürlichen Aneinanderreihung von Musiktiteln zu sein. Vielmehr schafft es das Trio, das Publikum von Stück zu Stück aufs Neue zu überraschen und es mit Ihrer Bühnenpräsenz und Spielfreude bis in die letzten Reihen zu begeistern.

Begleitet wird Gismo von seinem Vater und Mentor Joschi Graf an der Rhythmusgitarre. Den Part am Kontrabass übernimmt Joel Locher, beziehungsweise der renommierte Jazzbassist Davide Petrocca.

Mehr Informationen unter www.gismo-graf.de. Infos und Karten zu 15 Euro, Schüler: 5 Euro: Tourist–Information, Spitalstr. 4, Tel.: (07961) 84303, tourist@ellwangen.de und an der Abendkasse. Einlass: 19.30 Uhr. Bei schlechter Witterung find et das Konzert im Palais statt. Veranstalter des Konzertes ist die Stadt Ellwangen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL