Waldstetten: Die Feuerwehr steht an einer Einsatzstelle. Am Donnerstagabend zog eine Unwetterfront über Baden-Württemberg. In Waldstetten richteten sie große Schäden an, viele Keller liefen voll.
1 von 13
Waldstetten: Die Feuerwehr steht an einer Einsatzstelle. Am Donnerstagabend zog eine Unwetterfront über Baden-Württemberg. In Waldstetten richteten sie große Schäden an, viele Keller liefen voll.
Infolge des Unwetters müssen in Heubach Keller leergepumpt werden.
2 von 13
Infolge des Unwetters müssen in Heubach Keller leergepumpt werden.
In Heubach schwemmen die Wassermassen Schlamm über die Straßen.
3 von 13
In Heubach schwemmen die Wassermassen Schlamm über die Straßen.
Der Remspark in Böbingen steht unter Wasser.
4 von 13
Der Park am alten Bahndamm in Böbingen steht unter Wasser.
Der Remspark in Böbingen steht unter Wasser.
5 von 13
Der Park am alten Bahndamm in Böbingen steht unter Wasser.
In Gmünd steigt der Pegel der Rems.
6 von 13
In Gmünd ist nach dem Starkregen der Pegel der Rems angestiegen.
In Gmünd steigt der Pegel der Rems.
7 von 13
In Gmünd ist nach dem Starkregen der Pegel der Rems angestiegen.
In Gmünd steigt der Pegel der Rems.
8 von 13
In Gmünd ist nach dem Starkregen der Pegel der Rems angestiegen.

Überschwemmungen im Ostalbkreis

  • schließen

Nach dem Starkregen am Donnerstag kam es in Teilen der Region zu vollgelaufenen Kellern und überfluteten Straßen

Rubriklistenbild: © Christian Wiediger

Kommentare