Der besondere Tipp

Jetzt anmelden für den Gmünder Kunstbasar

  • Weitere
    schließen
+
Mitmachen können Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus dem Ostalbkreis und aus den Landkreisen Göppingen, Heidenheim, Rems-Murr und Schwäbisch Hall.

Am 5. und 6. Dezember soll sich der Prediger in Schwäbisch Gmünd in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk verwandeln. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitativ hochwertig und ansprechend sind, kann sich bis zum 15.

Am 5. und 6. Dezember soll sich der Prediger in Schwäbisch Gmünd in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk verwandeln. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitativ hochwertig und ansprechend sind, kann sich bis zum 15. September bewerben: Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen sind auf der Homepage der Stadt Schwäbisch Gmünd hinterlegt. Die Bewerbung bitte schriftlich an das Kulturbüro, Marktplatz 7, 73525 Schwäbisch Gmünd. Weitere Informationen beim Kulturbüro, Telefon (07171) 603-4112.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL