Körperverletzung Autofahrer stößt Zeugen zu Boden

  • Weitere
    schließen

Ein 51-Jähriger Autofahrer stieß am Samstagabend einen 61-Jährigen zu Boden. Das berichtet die Polizei. Der 51-Jährige fuhr wiederholt durch die Märchenstraße, die wegen einer Baustelle gesperrt war.

Sulzbach an der Murr. Ein 51-Jähriger Autofahrer stieß am Samstagabend einen 61-Jährigen zu Boden. Das berichtet die Polizei. Der 51-Jährige fuhr wiederholt durch die Märchenstraße, die wegen einer Baustelle gesperrt war. Dabei soll er sehr rasant unterwegs gewesen sein und die rote Ampel missachtet haben. Als ein Zeuge das fotografierte, sei der 51-Jährige angehalten und habe den 61-jährigen Mann leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL