Kontrolle Ohne Gurt, mit Handy

  • Weitere
    schließen

38 Verstöße gegen die Gurtpflicht und 19 gegen das Handyverbot am Steuer haben Polizisten des Polizeipräsidiums Ulm bei einer großräumigen Kontrolle am Donnerstag protokolliert.

Heidenheim. 38 Verstöße gegen die Gurtpflicht und 19 gegen das Handyverbot am Steuer haben Polizisten des Polizeipräsidiums Ulm bei einer großräumigen Kontrolle am Donnerstag protokolliert. Die meisten Autofahrer kontrollierten die Beamten in Ulm und näherer Umgebung. Allein hier waren 25 Autofahrer nicht angegurtet. Allein neun Fahrer nutzten im Raum Heidenheim und Giengen ihre Handys während der Fahrt.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL