Konzert im Schönblick

  • Weitere
    schließen

Nach der Zwangspause lädt das Tagungszentrum Schönblick bei Schwäbisch Gmünd zu einem Konzert am Freitag, 7. August, 19.30 Uhr, ins Forum 1 des Schönblicks ein. Unter dem Motto "Wir stehn zum Schönblick!" wird der Liedermacher Christoph Zehendner mit einer Band Songs aus eigener Feder präsentieren.

Nach der Zwangspause lädt das Tagungszentrum Schönblick bei Schwäbisch Gmünd zu einem Konzert am Freitag, 7. August, 19.30 Uhr, ins Forum 1 des Schönblicks ein.

Unter dem Motto "Wir stehn zum Schönblick!" wird der Liedermacher Christoph Zehendner mit einer Band Songs aus eigener Feder präsentieren. Zehendner gehört zu den bekanntesten Interpreten im Bereich der christlichen Musikszene in Deutschland, etliche seiner Lieder werden in unterschiedlichsten Kirchen und Gemeinschaften gesungen. Mit dabei: der Pantomimen Carlos Martínez aus Barcelona. "Erst seit wenigen Wochen ist es in Baden-Württemberg wieder möglich, zu Veranstaltungen einzuladen. Bei unseren ersten Konzerten nach der Pause spürten wir, wie viele Besucherinnen und Besucher geradezu ausgehungert sind und sich über solche Angebote freuen," erklärt Schönblick-Direktor Martin Scheuermann.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Künstler bitten Besucherinnen und Besucher darum, statt eines Eintrittsgeldes den Schönblick mit einer Spende zu unterstützen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL