Kreishandwerk Keine Feier zur Lossprechung

  • Weitere
    schließen

Coronabedingt hatte die Kreishandwerkerschaft ihr im März geplante Lossprechungsfeier absagen müssen. Doch jetzt ist auch die Hoffnung geplatzt, diese Feier im September in Aalen bei einer "größeren Kreislossprechungsfeier" mit allen Absolventen dieses Jahres nachzuholen.

Aalen. Coronabedingt hatte die Kreishandwerkerschaft ihr im März geplante Lossprechungsfeier absagen müssen. Doch jetzt ist auch die Hoffnung geplatzt, diese Feier im September in Aalen bei einer "größeren Kreislossprechungsfeier" mit allen Absolventen dieses Jahres nachzuholen. "Doch wird nun auch diese Lossprechungsfeier aufgrund der momentanen Entwicklung der Infektionszahlen nicht stattfinden", teilt die KHS mit.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL