Kreistag verabschiedet Haushalt

  • Weitere
    schließen

Mit der Verabschiedung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans 2021 des Ostalbkreises einschließlich des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs Immobilien Kliniken Ostalb für das Wirtschaftsjahr 2021 beginnt die Kreistagssitzung am Dienstag, 15.

Aalen. Mit der Verabschiedung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans 2021 des Ostalbkreises einschließlich des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs Immobilien Kliniken Ostalb für das Wirtschaftsjahr 2021 beginnt die Kreistagssitzung am Dienstag, 15. Dezember, um 15 Uhr in der Aalener Stadthalle.

Im Anschluss stehen auf der Tagesordnung der Wirtschaftsplan 2021 der Kliniken Ostalb GkAöR und der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist Ellwangen, die Feststellung der Jahresabschlüsse 2019 des Ostalbkreises, der Kliniken Ostalb, des Eigenbetriebs Immobilien Kliniken Ostalb sowie der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist.

Der Kreistag berät außerdem über den zweiten Verwaltungsstandort in Aalen auf dem Union-Areal (Festlegung des weiteren Vorgehens und Beschluss über wesentliche Planungs- grundlagen), die EU-Strukturförderung 2021 bis 2027 (Beteiligung am Wettbewerb RegionWIN 2030, Konzept, Projekte und Finanzierung), die Besetzung der Stelle der Leitung Geschäftsbereich Digitalisierung und Organisation sowie die Änderung der Hauptsatzung.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL