Lachen in Gmünds B26

  • Weitere
    schließen

Die Veranstaltungsreihe der drei Gmünder Organisatoren geht in die dritte Runde: Am Samstag, 19. September, laden die Veranstalter Dominik Hegele, Max Krieg und Robin Haas zum schwäbischen Comedy-Abend ins Gmünder "Ritz" in der Manufaktur B26 ein. "Mit Abstand die besten Witze" – so lautet das Motto dieser Veranstaltung, mit dem die Gäste von Wulf Wager und Markus Zipperle unterhalten werden.

Die Veranstaltungsreihe der drei Gmünder Organisatoren geht in die dritte Runde: Am Samstag, 19. September, laden die Veranstalter Dominik Hegele, Max Krieg und Robin Haas zum schwäbischen Comedy-Abend ins Gmünder "Ritz" in der Manufaktur B26 ein.

"Mit Abstand die besten Witze" – so lautet das Motto dieser Veranstaltung, mit dem die Gäste von Wulf Wager und Markus Zipperle unterhalten werden. 150 Tickets stehen zum Verkauf bereit. Um 19 Uhr soll es mit dem Gelächter losgehen. Um keinen trockenen Hals vor lauter Lachen zu bekommen, werden die Gäste durch das Team der Ritz-Gastronomie mit allerlei Trinkbarem verpflegt. In der Pause gibt es kleinere Leckereien. Bei gutem Wetter ist die Veranstaltung unter freiem Himmel, auf dem Parkplatz des B26. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nach innen, in das Ritz-Restaurant verlegt. Die Räumlichkeiten des B26 werden hierzu im coronakonformen Abstand bestuhlt.

Tickets können unter www.culture-reboot.events erworben werden. Der Preis: 18 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL