Lebensmittel aus der Region – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche

  • Weitere
    schließen
+
-

Milch fürs Müsli oder Eier für das Sonntagsfrühstück beim Einkauf vergessen? Kein Problem: Inzwischen gibt es mehrere Bauernhöfe im Ostalbkreis, bei denen man jederzeit 24 Stunden täglich und sieben Tage in der Woche einkaufen kann.

Einkauf Milch fürs Müsli oder Eier für das Sonntagsfrühstück beim Einkauf vergessen? Kein Problem: Inzwischen gibt es mehrere Bauernhöfe im Ostalbkreis, bei denen man jederzeit 24 Stunden täglich und sieben Tage in der Woche einkaufen kann. So gibt es auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten – zum Beispiel am Wochenende – die Möglichkeit, eine Vielzahl frischer, qualitativ hochwertiger und gesunder Lebensmittel direkt beim Erzeuger zu erwerben. Ob frische Milch, Eier, Wurst, Nudeln, Marmelade, Frischfleisch, Backwaren, Kartoffeln, Apfelsaft oder "Der gute Brand von der Ostalb" von der Streuobstwiese – das Angebot ist vielfältig. Bauernhöfe im Ostalbkreis, bei denen regional und kontaktlos eingekauft werden kann, findet man im Regionalvermarkterportal des Ostalbkreises unter www.regionalvermarkter-ostalb.de. Dort wurde eine Produktgruppe "Einkaufen rund um die Uhr" aufgenommen. Es lohnt auch ein Blick in die Rezeptdatenbank: Unter dem Motto "So schmeckt die Ostalb" gibt es Rezepte mit regionalen Lebensmitteln zum Nachkochen. Foto: opo

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL