Manöver: US-Streitkräfte üben im Kreis

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: Pixabay

Von den Übungsflügen sind zwei Landepunkte in den Gemeinden Ellenberg und Jagstzell betroffen. 

Ellwangen. Wie das Hauptquartier der US-Army mitteilt, führt die in Ansbach stationierte 12th Combat Aviation Brigade vom 1. bis 31. Oktober ihre Übung zur Ausbildung der Heeresflieger durch. Schwerpunktmäßig gibt es dabei nächtliche Luftlandemanöver auch auf der Ostalb. Hier sind Landepunkte in Ellenberg und Jagstzell betroffen. Eingesetzt sind zwölf Hubschrauber und vier Radfahrzeuge mit 32 Soldaten.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL