Mark Foster spielt später

  • Weitere
    schließen

Die Premiere der "Sounds of Hall"-Veranstaltung in Schwäbisch Hall wird aufgrund der aktuellen Lage um ein Jahr verschoben. Der neue Termin für das Konzert von Mark Forster ist nun Samstag, 17.

Die Premiere der "Sounds of Hall"-Veranstaltung in Schwäbisch Hall wird aufgrund der aktuellen Lage um ein Jahr verschoben.

Der neue Termin für das Konzert von Mark Forster ist nun Samstag, 17. August 2021 – und nicht wie geplant der 11. August 2020.

Auch das Konzert von Dieter Thomas Kuhn wird um ein Jahr verschoben. Er spielt nun am 16. August 2021 in Schwäbisch Hall. Alle gekauften Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.

Alle neuen Termine und weiteren Informationen gibt es ab im Internet unter www.sounds-of-hall.de

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL