Nach Kollision mit Baum erliegt Autofahrerin ihren Verletzungen

+
Symbolbild.

Die 81-Jährige wird von der tief stehenden Sonne geblendet und kommt von der Fahrbahn ab.

Heidenheim.  Eine 81-jährige Frau erliegt ihren schweren Verletzungen, nachdem sie mit dem Auto gegen einen Baum geprallt war. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 81-Jährige kurz nach 18 Uhr in der Steigstraße in Richtung Mittelrain. An einer Kuppe wurde sie wohl durch die tief stehende Sonne geblendet. Die Frau kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Unfall erlitt die Seniorin laut Polizei lebensgefährliche Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Dort erlag sie in den Nachtstunden ihren schweren Verletzungen. Den Schaden an dem Ford beziffert die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare