Oberrot: Kellerbrand durch defekte Waschmaschine 

+
Einsatzkräfte stehen am späten Sonntagabend in der Glashofener Straße in Oberrot.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro.

Oberrot. Wie die Polizei berichtet, kam es am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, im Keller eines Einfamilienhauses in Oberrot, im Landkreis Schwäbisch Hall, zu einem Brand. Die Feuerwehren aus Oberrot und Gaildorf stellten vor Ort fest, dass eine Waschmaschine aufgrund eines technischen Defektes in Brand geriet. Dieser griff auf die gesamten Kellerräume über. Der Brand war gegen Mitternacht vollständig gelöscht. Die Feuerwehr Oberrot war mit vier Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften und die Feuerwehr Gaildorf mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare