Oper Mahler und Jelinek vereint

  • Weitere
    schließen

Die Staatsoper Stuttgart verbindet Werke von Gustav Mahler und Elfriede Jelinek: Mahlers Liedsymphonie "Das Lied von der Erde", kombiniert mit Jelineks Prosatext "Die Bienenkönige" in einer szenischen Fassung.

Die Staatsoper Stuttgart verbindet Werke von Gustav Mahler und Elfriede Jelinek: Mahlers Liedsymphonie "Das Lied von der Erde", kombiniert mit Jelineks Prosatext "Die Bienenkönige" in einer szenischen Fassung. Am Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr feiert die Produktion Premiere unter der Regie von David Hermann, der damit an der Stuttgarter Staatsoper debütiert. Weitere Vorstellungen: 29. Oktober, 7. und 14. November.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL