Opferkuch musiziert

  • Weitere
    schließen

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt's ein Zusatzkonzert.

Elias Opferkuch spielt ein weiteres Mal in Ellwangen: Am Sonntag, 2. August, um 18 Uhr ist er im Thronsaal auf Schloss ob Ellwangen zu Gast. Opferkuch wird Werke von Bach, Liszt und Barber spielen. Opferkuch ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe und erhielt Sonderpreise unter anderem von der Deutschen Stiftung Musikleben oder der Hindemith-Stiftung.

Karten für 20 Euro für Erwachsene, 15 Euro für Stiftsbundmitglieder und 5 Euro für Schülerinnen und Schüler und Studierende gibt's bei der Tourist-Information Ellwangen unter Tel.: (07961) 84303 oder E-Mail: tourist@ellwangen.de.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL