Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Guten Morgen!
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9.08 Uhr: Auf der B29 zwischen Lorch-Ost und Schwäbisch Gmünd-West liegen Reifenteile auf der Fahrbahn. Fahren Sie vorsichtig.

9 Uhr: Das Landratsamt meldet an diesem Mittwoch 13 neue Coronafälle im Ostalbkreis. Die Inzidenz liegt derzeit bei 11,8. Seit dem 13. Juli sind keine weiteren Todesfälle mehr hinzugekommen.

8.10 Uhr: Zwei Modegeschäfte im Kreis schließen: In Aalen schließt der Modemarkt Adler in der Daimlerstraße und in Schwäbisch Gmünd der Street One am Marktplatz.

7.30 Uhr: Es sind Sommerferien und es zieht viele Menschen in den Urlaub. Damit es bei der Reiseplanung, im Urlaub selbst und auch nach der Heimkehr zu keinen bösen Überraschungen kommt, möchte die Polizei Aalen allen mit Fernweh Tipps an die Hand geben.

7.05 Uhr: Am Mittwoch dominieren auf der Ostalb wieder die Wolken und es wird immer wieder nass. Die Spitzenwerte erreichen maximal 18 bis 21 Grad.

7.02 Uhr: Gute Nachrichten für alle Bahnpendler: Die Bahn meldet derzeit keine Ausfälle oder Verspätungen im Kreis.

7 Uhr: Bis auf die bereits bekannten Baustellen und vielen Sperrungen rund um Aalen, ist es an diesem Morgen ruhig auf den Straßen.

7 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Janika Debler begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL