PandemieQuerdenker-Demo ist untersagt

  • Weitere
    schließen

Heidenheim. Einen für diesen Samstag, 24. April, angemeldeten Demonstrationszug zum Thema „Kinder und die Vereinbarkeit der aktuellen Maßnahmen des Infektionsschutzes“ hat das Landratsamt verboten. Zur Begründung führt die Behörde Infektionsschutzmaßnahmen an. Bei Demos desselben Veranstalters seien etliche Teilnehmer ohne Maske unterwegs gewesen, so das Landratsamt.

Bis zu 300 Personen waren angemeldet.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL