Kulturschaufenster

Passionsmeditationen aus Oria

  • Weitere
    schließen

Oria. Emilio Pinto, der mit der Gruppe "Promozione umana da Oria" in Lorchs apulischer Partnerstadt Oria jedes Jahr die Tradition des Passionsspiels wieder realisiert, hat eine neue kreative Idee.

Oria. Emilio Pinto, der mit der Gruppe "Promozione umana da Oria" in Lorchs apulischer Partnerstadt Oria jedes Jahr die Tradition des Passionsspiels wieder realisiert, hat eine neue kreative Idee. Es wird während der Fastenzeit nach der Abendmesse im "Santuario di Sant‘Antonio" eine Szene des Passionsspiels im Internet übertragen. Die Sendung wird am kommenden Sonntag, 28. März, 18.30 Uhr, auf Facebook im Profil der "Gruppo di Promozione umana, Oria" gezeigt.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL