Pflaumloch: Frontalzusammenstoß auf der B 29

  • Weitere
    schließen
+
Die Einsatzkräfte vor Ort auf der B 29.

Eine Person wurde schwer, eine weitere leicht verletzt.

Pflaumloch/Trochtelfingen. Auf der B 29 ist es am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr zu einem schweren Unfall bei Pflaumloch gekommen. Ein 47-jähriger Autofahrer kam kurz vor Pflaumloch aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommen Lkw zusammen. Der Lkw kippte durch den Zusammenstoß auf die Seite und kam im Straßengraben zum Liegen. Der Unfallverursacher wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die B29 war zur Unfallaufnahme und bis zum Abschluss der Reinigungsarbeiten bis ca. 21.15 Uhr gesperrt. Durch die Straßenmeisterei Bopfingen war eine örtliche Umleitung eingerichtet..

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL