Plüderhausen: 78-Jährigem rechtzeitig Pistole abgenommen

+
Symbolbild

Der Mann gab an, die Pistole gegen sich selbst zu verwenden.

Plüderhausen. Während eines Streites konnte eine 44 Jahre alte Frau in Plüderhausen feststellen, dass ihr 78 Jahre alter Vater eine Schusswaffe besitzen soll. Er gab an, diese gegen sich selbst verwenden zu wollen. Als die Polizei erschien, ließ sich der Mann ohne Gegenwehr festnehmen. Die Pistole konnte aufgefunden und beschlagnahmt werden. Der Mann gab an, diese von seinem verstorbenen Vater geerbt zu haben. Nun muss der Mann mit einer Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes einer Schusswaffe rechnen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL

Kommentare