Pornografie Seminar verlegt in Berufsschule

  • Weitere
    schließen

Aufgrund der großen Nachfrage ist das Seminar "Pornografie – wie mit Jugendlichen darüber reden?" von Solwodi und des Ostalb-Bündnisses gegen Menschhandel und Zwangsprostitution in die Cafeteria des Berufsschulzentrums Aalen verlegt worden. Die Vorlesungen startet am Mittwoch, 5.

Aalen. Aufgrund der großen Nachfrage ist das Seminar "Pornografie – wie mit Jugendlichen darüber reden?" von Solwodi und des Ostalb-Bündnisses gegen Menschhandel und Zwangsprostitution in die Cafeteria des Berufsschulzentrums Aalen verlegt worden.

Die Vorlesungen startet am Mittwoch, 5. August, um 10 Uhr; Ende gegen 17.30 Uhr.

Anmeldung unter E-Mail aalen@solwodi.de.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL