Radfahrer im Blick: Polizei beanstandet fehlende Lichter und Klingeln

  • Weitere
    schließen
+
Die Polizisten kontrollieren an der Alten Heidenheimer Straße Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Das Ziel: auf mehr gegenseitige Rücksichtnahme aufmerksam machen.

193 Verstöße von Verkehrsteilnehmern bei der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion.

Aalen. Bei der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ hat das Polizeipräsidium Aalen am Mittwoch insgesamt 193 Verstöße von Verkehrsteilnehmer im gesamten Präsidiumsbereich festgestellt - 33 davon im Ostalbkreis. Der Fokus wurde in diesem Jahr besonders auf die Teilnahme von Radfahrenden am Straßenverkehr gerichtet. Durch entsprechende Verkehrskontrollen sollten alle Verkehrsteilnehmer für einen normentreuen Umgang zwischen Kraftfahrzeugfahrern und Radfahrern sensibilisiert werden. 

Während der Verkehrssicherheitsaktion wurden 839 Verkehrsteilnehmer kontrolliert, teilt die Polizei am Donnerstag mit. Darunter waren sowohl Radfahrer, als auch Autofahrer und sonstige Verkehrsteilnehmer. Davon 457 im Rems-Murr-Kreis, 205 im Landkreis Schwäbisch Hall und 177 im Ostalbkreis. Im Rahmen der Kontrollen wurden insgesamt 193 Verstöße festgestellt. 88 Verstöße mussten im Landkreis Schwäbisch Hall beanstandet werden, 72 Verstöße im Rems-Murr-Kreis und 33 Verstöße im Ostalbkreis. Der Großteil der Beanstandungen ist auf eine mangelhafte technische Ausstattung durch beispielsweise fehlende Beleuchtung oder fehlende Klingel zurückzuführen. Von den insgesamt 193 Verstößen gingen 150 von Radfahrenden aus, die übrigen 43 Verstöße verteilen sich auf sonstige Verkehrsteilnehmer. Da die Einhaltung der Verkehrsvorschriften durch den Radverkehr, sowie dessen Schutz vor anderen Verkehrsteilnehmern ein wichtiger Bestandteil zum Erreichen der „Vision Zero“, also der Reduzierung der Unfalltoten und Verletzten auf null, darstellt, wird das Polizeipräsidium Aalen auch in Zukunft weiterhin entsprechende Verkehrskontrollen durchführen. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL