Schon gewusst?

  • Weitere
    schließen

wurde auch der Ostalbkreis unter Napoleon einer Säkularisation unterzogen – ein Schritt zur Trennung von Staat und Kirche.

1611 bis 1613 wurden allein in Ellwangen insgesamt 300 Menschen in Hexenprozessen verbrannt. 1802 wurde auch der Ostalbkreis unter Napoleon einer Säkularisation unterzogen – ein Schritt zur Trennung von Staat und Kirche. 1819 fanden die letzten beiden Hinrichtungen auf dem Aalener Galgenberg statt. Der Dorfschullehrer Johann Jacob Riesenmann und seine Frau Elisabeth Magdalena sollen zuvor einen Giftmord begangen haben. Ebenfalls 1819 ließ König Wilhelm I. den Königlichen Kreisgerichtshof für den Jagstkreis errichten. Heute kennt man es als das Ellwanger Landgericht. rr

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL